* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Pavlov und andere Arschlöcher

Ich habe einen Hund.
Es ist kein schönes Tier aber er hat irgendetwas an sich, ich kann nicht genau sagen was. Vielleicht liegt es auch einfach daran dass es mein Hund ist und man seinen eigenen Hund immer groß genug findet und automatisch sagt ,dass alle anderen immer einen kleineren oder zumindest nicht größeren Hund als man selbst hat haben können!

Jeeedenfalls besitze ich diesen verlausten kleinen Bastard schon seit ich denken kann. Mittlerweile hat er aber echt Probleme.

Damals, als er noch ein kleiner Welpe war, hatte mein Hund meine Mutter als Herrchen. Eben jene hat meinem Hund (von nun an als Strunzbohne bezeichnet) immer wieder einen Gummiknochen (von nun an als 237 bezeichnet) gezeigt.
Strunzbohne durfte den 237 aber nie wirklich haben und wenn dann nur für ein paar Minuten, bevor ihm der 237 ihm eiskalt und brutal entwendet wurde (ungefähr so wie die Frauen und ihre Emanzipation) und an die jüngere weibliche Hündin weitergereicht (HA!).

Seitdem hat Strunzbohne (von hier an Dorfmatratze genannt) einen ziemlichen Knacks weg.
Das äußert sich darin dass er, jedes mal wenn er einen 237er findet (von hier an Diaphragma genannt), will er diesen haben selbst wenn es kein Diaphragma ist was ihm eigentlich gefällt. Nur weil er Mutters Diaphragma damals unbedingt haben wollte und das damit assoziiert.
Das führt dann zu zwei saudummen Szenarien. Entweder bekommt Dorfmatratze sein Diaphragma, in dem Fall fehlt ihm das Gefühl der Verlustangst und es interessiert ihn bald so wenig wie nur irgendwas,
ODER



PENIS



ODER

Dorfmatratze bekommt das Diaphragma nicht und wird immer verrückter danach, egal ob es ein passendes oder unpassendes Diaphragma für Dorfmatratze ist.

WAS NE SAU DUMME SCHEIßE!
8.6.13 17:22
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung